za zen

Wir üben regelmäßig

Dien­stags 18h00  - ca. 20h

sich bitte spätestens 15 Min. vor Beginn einfinden

in Lud­wigslust: im Zebef — Alexan­dri­nen­platz 1,
1. Stock links

Für Infor­ma­tio­nen zur gemein­samen Übung sich bitte vor­ab anmelden unter:

info@zen-ludwigslust.de

aufrecht sitzen, still und wach,
ohne irgen­det­was
erre­ichen oder fes­thal­ten zu wollen,
ein­fach nur
seine ganze aufmerk­samkeit auf das richt­en,
was man
in diesem moment tut -
das ist die hal­tung des erwachens:
ZAZEN
die grundle­gende übung des zen,
wie sie seit jahrtausenden weit­ergegeben wird.
unab­hängig von reli­gion, kul­tur
und per­sön­lichen fähigkeit­en
führt die prax­is des zen
den men­schen
zum ursprünglichen,
zum nor­malen zus­tand
zurück.

Sang­ha Ohne Bleibe
Inter­na­tionale Zen-Vere­ini­gung AZI
Grün­der Meis­ter Taisen Deshimaru